Navigation überspringen

Sportangebote ÜbersichtUltimate Frisbee

Sportangebote/ Ultimate Frisbee

Trainingstermine Sommer 2017


TagUhrAbteilungOrtTrainer
Mittwoch17.00 - 18.00Jugendtraining 10-16 JahreTSG 87-Ver...Partsch, Reb...kontakt@ultimate-kassel.de
Mittwoch19.00 - 21.00FortgeschrittenentrainingBereitscha...Rauchhaus, S...kontakt@ultimate-kassel.de
Freitag19.00 - 21.00WettkampftrainingBereitscha...Rauchhaus, S...kontakt@ultimate-kassel.de

Seite:  (1) 
"Frisbee? Schmeißt ihr euch da eine Scheibe hin und her und zählt Pässe, oder was?"

Über Ultimate Frisbee: Nein nicht ganz. Tatsächlich handelt es sich bei Ultimate Frisbee um eine konditionell und koordinativ anspruchsvolle, vor allem faire und körperlose Mannschaftssportart. Ziel des Spiels ist es mit dem eigenen Team in die gegnerische Endzone zu gelangen. Dabei darf der Spieler in Scheibenbesitz nicht laufen, während sich seine Mitspieler für einen Pass anbieten. Wird der Pass in der gegnerischen Endzone gefangen, erhält die Mannschaft einen Punkt. Berührt die Frisbee den Boden oder wird von einem Gegner abgefangen, so wechselt der Scheibenbesitz.

Das Ultimate-Feld ist genauso lang wie ein Fußballfeld und halb so breit. Gespielt wird 7 gegen 7, (5 gegen 5 in der Halle auf Handballgröße) wobei nach jedem Punkt beliebig viele Spieler ausgewechselt werden dürfen. Turniere werden in den Divisionen Open, Damen und Mixed ausgetragen.

Spirit of the Game: Was Ultimate Frisbee von anderen (Team-)Sportarten abhebt, ist der sogenannte "Spirit of the Game". Dieser beruht auf der gegenseitigen Fairness konkurrierender Spieler. Dabei steht Respekt und die Selbstverwaltung des Spielablaufs im Vordergrund. Selbst bei den deutschen Meisterschaften und Weltmeisterschaften wird kein Schiedsrichter benötigt.

"Der Flugscheibensport hat seit seiner Entstehung stets auf den Sportsgeist des Einzelnen vertraut. Trotz des hohen kämpferischen Einsatzes stehen der gegenseitige Respekt und die Freude am Spiel im Vordergrund. Es wird davon ausgegangen, dass kein Spieler die vorher vereinbarten Regeln absichtlich verletzt. Kontrolle oder Sanktionen sind daher unnötig.".
(World Flying Disc Federation)

Abteilungsleiter:
Tobias Dieckmann
kontakt@ultimate-kassel.de



Druckansicht dieses Artikels


Sportangebote ÜbersichtUltimate Frisbee